Netzwerk für Neubürger


Die dänischen Partner des Projektes Knowledge2Employment, Aabenraa-, Tønder und Esbjerg,  halten alle ein Netzwerk für Neubürger in ihrer Region bereit. Einige sind vor allem für ausländische Mitbürger und andere für dänische und ausländische Neuankömmlinge. Eines haben alle Netzwerke gemeinsam: Neubürger sollen sich schnellstmöglich gut in ihrer neuen Umgebung einleben.

Ein interessantes Jobangebot ist oft der Grund, warum Menschen in eine neue Region ziehen - aber das Fehlen sozialer Beziehungen führt manchmal dazu, dass sie die Region wieder verlassen. Die Idee hinter den Neubürgernetzwerken ist es, die Zugezogenen herzlich zu begrüßen und dazu beizutragen, dass sie sich in Ihrer neuen Umgebung wohl fühlen.

Die Netzwerke unterstützen Unternehmen dabei, neue Fachkräfte zu rekrutieren und zu binden.

 

Nutzen Sie das Netzwerk für Ihre Rekrutierung


Unternehmen können die Netzwerke für die Anwerbung und Einstellung von neuen Mitarbeitern verwenden.
Ob jemand „neu“ ist, obliegt der Einschätzung der Unternehmen. Es können Angestellte sein, die schon ein paar Jahre im Unternehmen arbeiten oder Mitarbeiter, die gerade eingestellt wurden. Das Wichtigste ist, dass sie Lust haben ihr soziales Netzwerk in der Umgebung auszubauen.

 

Neu in der Stadt Aabenraa


Business Aabenraa unterhält in Zusammenarbeit mit der Kommune Aabenraa das Netzwerk "Ny i by - Netzwerk für Jobzuzügler".

Das Netzwerk wird von fünf selbst in die Region hinzugezogenen Personen koordiniert.

Die Gruppe trifft sich zweimal im Monat. Die Organisatoren zielen darauf ab, die Aufmerksamkeit auf die vielen verschiedenen Angebote aus dem Programm von Kultur und Freizeit zu lenken. Termine für die Veranstaltungen finden Sie unter folgendem Link:  ’Ny i By- Facebookgruppen’  Sie können sich anmelden, nachdem Sie das Formular auf der Homepage vom Erhvervenes Hus Aabenraa ausgefüllt haben.


Business Aabenraa gibt Flyer über das Netzwerk an interessierte Unternehmen aus, die den Jobzuzüglern bei Ihrer Einstellung übergeben werden können. In dem Flyer steht u. a., wie sie dem Netzwerk beitreten können.

Aktuelles

Arbeitskreis "Fachkräfte gewinnen und halten" trifft sich am 26. November...

Read more

Die Ausbildungsmesse "Azubis werben Azubis" in Satrup und Handewitt...

Read more